auferstehung403 gemeindeleben2

 | KontaktImpressumE- Mail |


 

BuiltWithNOF

Achtung: hier ist der neue Messdienerplan

Mayschosser Messdiener bei „Wer wird Millionär“ - Wochenende der Messdiener vom 11. bis 13.9. in Antweiler

Bereits zum 5. Mal verbrachten die Mayschosser Messdiener ein Wochenende im Landschulheim Antweiler. Nach dem Einchecken ,der Begrüßungsrunde und dem gemeinsamen Abendessen feierte Pastor Anhalt mit seinen Messdienern einen stimmungsvollen Gottesdienst zum Thema Freundschaft und Gemeinschaft. Zum Abschluß des Abends hatten die Obermessdiener einige Gruppenspiele vorbereitet. Natürlich durfte hier der Klassiker „Papst / Kaplan “nicht fehlen.In der Nacht entleerten sich dann auf mysteriöse Weise einige Zahnpastatuben in die Schuhe einiger Messdiener. Der Samstag brachte Spaß und Wissenswertes zum Thema Natur. Bei der von Barbara und Lothar Schmid toll organisierten Waldrallye waren alle begeistert dabei. Der Nachmittag stand dann im Zeichen der Kunst. Das Creative Team, bestehend aus Vesna Preußner, Christa Näkel, Barbara Schmid und Maria Cramer bot diverse künstlerische Aktivitäten an, u.a. das Batiken kleiner Taschen, die Gestaltung von Teelichtern und Karten und das Bedrucken von Tischlaternen. Auch die Jungs kamen hier voll auf Ihre Kosten. Abends startet dann zur besten Sendezeit die Show : „Wer wird Millionär?“ Durch die Sendung führte Nachwuchsmoderator Jens Fahrenbruch. Hier scheiterte das letzte verbliebene Team an der 1 Million € Frage. Der Sonntag brachte bei Spiel ohne Grenzen viel Spaß und Action, bei der vor allem die Teamleistung im Vordergrund stand. Nach dem Mittagessen und der Abschlussrunde endete für die 45 Kinder und das 7 köpfige Betreuerteam ein unvergessliches Wochenende.

                                                                                                                                                                      

Acht neue Messdiener in Mayschoß

Am 23.08.2009 wurden in Mayschoß acht  neue Messdiener in ihren Dienst am Altar eingeführt. Damit wurde der gesamte Kommunionjahrgang 2009 Messdiener. In einer von Pastor Anhalt feierlich gehaltenen Messe erklärten sie sich bereit, Ihren Dienst am Altar  zu verrichten. Damit wächst die Zahl der Messdiener in Mayschoß auf 47 an. Vorbereitet wurden sie von den Obermessdienern  David Zipser, Fan Schumacher, Florian Josten, ,Jens Flatau und Elena Metzinger. Die Gemeinde begrüßte die neuen Messdiener mit einem kräftigen Applaus. Folgende Jungen und Mädchen traten ihren Dienst am Altar an . Katrin Bertram, David Cramer, Lydia Fahrenbruch, Lennard Knieps, Mariele Mies, Jodie Mardini, Sonja Schumacher und Thaia Steitz.                                         

                                                                                                          

Antweiler
minis_maysch_2009_02