auferstehung403 gemeindeleben2

 | KontaktImpressumE- Mail |


 

BuiltWithNOF

Hier finden sich einige Eindrücke mit schon historischem Bildmaterial von Kevelaerwallfahrern

Kevelaerwallfahrt

Nachweislich seit Anfang des 20. Jahrhunderts, wahrscheinlich, auch schon früher, fuhren Pilgerinnen und Pilger aus Dernau zum Marienwallfahrtsort Kevelaer. "Im Visitationsbericht von 1867 wird eine Wallfahrt der Pfarrei Dernau nach Kevelaer erwähnt.".
In den Anfängen – bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts – wurde mit dem Zug zwei Tage an den Niederrhein gepilgert. Danach wurde mit dem Bus gefahren, zumeist im Monat August.
Noch heute erfreut sich diese Wallfahrt einer großen Beliebtheit und es fahren noch zahlreiche Wallfahrer nach Kevelaer zur Verehrung der Mutter Gottes.

Ansprechpartner in unserer Pfarrgemeinde ist seit einigen Jahren Fritz Bertram.

 

 

 

Die Ordnung für die Feierlichkeiten der Ahrtalprozession in Kevelaer, die im Archiv entdeckt wurde, stammt wohl aus der Zeit um 1920.      ... hier das Dokument